News

Januar 2012
BauMineral erfolgreich nach OHSAS 18001 zertifiziert

Die BauMineral GmbH hat die Erstzertifizierung ihres Arbeitsschutzmanagementsystems nach OHSAS 18001:2007 bestanden. Bei dem viertägigen Audit wurden das gesamte Managementsystem, alle Normhandlungsfelder sowie insbesondere die Standortverwaltung und die Misch- und Aufbereitungsanlage am Standort Scholven durch intensive Begehungen und Interviews der Mitarbeiter geprüft.

Der Auditor von der DQS GmbH, Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen, Frankfurt/Main, hob in seinem Bericht die sehr gute Kommunikation innerhalb des Unternehmens wie auch mit Kunden und den hervorragenden Schulungsstand der Mitarbeiter besonders hervor.

„Wir haben damit unser wichtigstes HSE-Ziel für 2011 erreicht“, freut sich Geschäftsführer Burkhard Jakobuß. „Für uns ist die erfolgreiche Zertifizierung auch eine Grundvoraussetzung, um weiterhin sowohl die Verwertung der Kraftwerksnebenprodukte als auch die Kalksteinmehlversorgung der E.ON-Kraftwerke sicher betreiben zu können.“

Bereits 2006 hatte BauMineral mit dem Aufbau eines internen Arbeitsschutzmanagement-systems (AMS) begonnen, auch, um die Unfallzahlen deutlich zu minimieren, die sich seitdem positiv entwickeln.